Anleitung für selbst gemachte Jonglierbälle und Poi

Hallo liebe KiKUs!

Na, wer von euch hat schonmal versucht mit drei Bällen zu jonglieren oder kunstvoll die Poi zu schwingen?

Heute haben wir eine Anleitung wie ihr euch ganz einfach Jonglierbälle und Poi selbst basteln könnt.

Außerdem haben wir eine Videoanleitung für euch vorbereitet mit der ihr die Grundlagen der Bewegungskünste lernen und eure selbst gemachten Jonglierbälle und Poi ausprobieren könnt.

Entweder besorgst du dir das Material selbst oder du kommst in den Pfingstferien zu einem unserer Spielmobileinsätze und holst dir kontaktlos und natürlich kostenlos eine Materialtüte bei uns ab.

Hier die Termine:

Di. 02.06. bis Do. 04.06. Forsthof, Spielplatz Karlsbader Str.

Mo. 08.06. bis Mi. 10.06. Eichwasen am “Waldbolzi” hinter den Hochhäusern

täglich jeweils von 11:30 – 17:30 Uhr

 

Los geht´s!

Im Video zeigen dir Peter und Francisco wie es funktioniert.

 

Das ging dir etwas zu schnell? Oder du hast keine Lust das Video anzusehen?

Dann folge einfach der Bildanleitung:

⇒Für 3 Jonglierbälle brauchst du:

  • 9 Luftballons
  • 3 Reistüten
  • eine Schere

 

⇒So geht´s:

 

 

 

 

⇒Für die Poi brauchst du:

  • zwei lange Strümpfe
  • zwei Tennisbälle
  • zwei Luftballons
  • eine Schere

 

⇒So geht´s:

 

Hier noch zwei Videos mit denen du das Jonglieren und Poispielen lernen kannst:

 

Viel Spaß beim Üben!

Schick mir doch ein Foto deiner Jonglierbälle und Poi oder ein kurzes Video eines Tricks, den du gelernt hast an:

spielmobil@sjr-schwbach.de

oder hinterlass mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, wie es dir gefallen hat.

Ich bin schon total auf deine Nachricht gespannt!

Bis bald!

Euer KiKU

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.