Die Klassiker der Spielmobilküche für zuhause

Hallo liebe KiKUs,

heute hab ich für euch die Klassiker aus unserer Spielmobilküche herausgekramt. Da sich das gemeinsame Zubereiten der leckeren Spielmobilgerichte aufgrund der aktuellen Lage etwas schwierig gestaltet, könnt ihr mit diesen Rezepten die Spielmobilküche einfach zu euch nach Hause holen. 

Gemüse-Brot-Rezept

Jeder der das Spielmobil schon einmal an einem der Einsatzorte besucht hat, kennt es, das berühmt berüchtigte “Gemüse-Brot”.

 

So geht´s:

Zutaten:

  • Brot
  • Frischkäse oder Brotaufstrich
  • verschiedenes Gemüse (z.B. Paprika, Tomaten, Gurke, Radieschen, Lauchzwiebel,…)
  • Salz und Pfeffer
  • Kräutersalz

Zubereitung:

  1. Schneide das Brot in Scheiben.
  2. Bestreiche die Brotscheiben mit Frischkäse beziehungsweise einem Brotaufstrich.
  3. Wasche das Gemüse und schneide es in kleine Würfel. Gib alles in eine Schüssel.
  4. Würze das klein geschnittene Gemüse mit etwas Salz, Kräutersalz und Pfeffer und rühre alles gut um.
  5. Gib dann das Gemüse mit einem Löffel auf die bestrichenen Brotscheiben und schon ist es fertig.
Lass es dir schmecken!




Rezept für Tomaten-Mozzarella Spieße

Weiter geht es mit einem schnellen, einfachen Gericht für zwischendurch.

Zutaten:

  • kleine Tomaten
  • Mozzarella
  • frischen Basilikum (wer möchte)
  • Zahnstocher

Zubereitung:

  1. Wasche die Tomaten und zupfe ein paar Basilikumblätter ab, die du ebenfalls kurz abwäschst.
  2. Schneide den Mozzarella in kleine Würfel (ca. so groß wie die Tomaten), falls du den Mozzarella bereits in Kugelform gekauft hast, kannst du diesen Schritt überspringen.
  3. Spieße dann immer eine Tomate, ein Stück Mozzarella und ein Basilikumblatt auf einen Zahnstocher auf. Und fertig sind die Tomaten-Mozzarella Spieße!

 


 

Lecker Schmecker!

Obstsalat Rezept

Ob als Nachtisch oder einfach als leckerer Snack für zwischendurch, Obstsalat geht immer und kommt auch bei allen KinderKUndschaftern super an!

Zutaten:

  • Apfel
  • Banane
  • Himbeeren
  • Heidelbeeren
  • Birne
  • Trauben
  • und alles Obst was euch sonst noch gut schmeckt.
  • Zitrone
  • etwas Honig (für die, die es süßer mögen)

Zubereitung:

  1. Das Obst gut waschen und anschließend in kleine mundgerechte Stücke schneiden. (Tipp: Trauben, Heidelbeeren, Himbeeren und andere kleine Früchte müssen nicht noch kleiner geschnitten werden.)
  2. Alles in eine große Schüssel geben und dann den Saft einer Zitrone darüber geben und gut vermischen.
  3. Wem es nicht süß genug ist der kann noch einen Löffel Honig dazugeben. Tadaa! Schon ist euer Obstsalat fertig!

Rezept für Fruchtspieße mit Schokolade

Da Schokolade ja bekanntlich glücklich macht, darf sie, bei einem gelungenen Spielmobileinsatz, natürlich auch nicht fehlen!

Zutaten:

  • Schokolade
  • verschiedene Früchte
  • Holzspieße (z.B. Schaschlikspieße)

Zubereitung:

  1. Das Obst Waschen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  2. Danach die Obstwürfel auf einem Holzspieß aufspießen. (Tipp: wer keine Holzspieße zuhause hat kann auch einfach eine Gabel verwenden und die Früchte in die Schokolade eintauchen wie bei einem Schokoladen-Fondeu.)
  3. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen (wie das geht siehst du im nächsten Absatz) und anschließend mit einem Löffel auf den Fruchtspießen verteilen.                                         

→Wasserbad: Hierzu einen Kochtopf mit etwas Wasser füllen und in einen anderen etwas kleineren Topf oder eine Schüssel die Schokolade in kleinen Stücken geben. Den Topf mit der Schokolade stellt ihr in den anderen rein und bringt dann das Wasser zum kochen. Wichtig: es darf kein Wasser in die Schokolade kommen, sonst verklumpt sie. Während die Schokolade schmilz immer wieder umrühren. (Tipp: an einem heißen Sommertag könnt ihr die Schokoladenstücke zum Schmelzen auch einfach in eine Dose mit Deckel geben und für 1-2 Stunden in die Sonne stellen.)

 Und schon könnt ihr euch die Schoko-Fruchtspieße schmecken lassen!



Viel Spaß beim Nachkochen! 

Schickt mir doch ein Bild von euren zubereiteten Spielmobil-Gerichten!

Ich werde sie dann unter diesem Beitrag teilen!

Eure Nachricht und die Bilder könnt ihr an :

spielmobil@sjr-schwabach.de senden.

Ich bin schon ganz gespannt auf die Fotos, wie ihr die Spielmobilrezepte zuhause ausprobiert!

Lasst es euch schmecken und bleibt gesund!

Euer KiKU

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.