Selbst gemachte Haferkekse

Hallo liebe KiKUs,

 

heute hab ich ein leckeres Haferkeks-Rezept für euch.
Die Kekse sind ganz einfach zu machen und schmecken soooo lecker!

 

Sie eignen sich übrigends auch super als Ostergeschenk oder als kleine Aufmerksamkeit, die man Nachbarn und Freunden zur Überraschung vor die Tür stellen kann.

 

 

Du brauchst:

  • einen kleinen Kochtopf
  • eine Küchenwaage
  • Löffel & Schneebesen
  • Backpapier
  • Backblech

Zutaten:

  • 100g grobe Haferflocken
  • 100g Zucker
  • 100g Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • etwas Zimt
  • 1 Ei
 

 

So geht´s:

 

 

Die fertigen Kekse zuerst abkühlen lassen, bevor du sie vom Blech nimmst, sonst zerbrechen sie!

 

So, nun noch schön verpacken und schon können sie verschenkt werden!

 

 

Schick mir doch ein Foto von deinen gebackenen Keksen an

spielmobil@sjr-schwabach.de

oder schreib unter den Beitrag in die Kommentare, wie dir die Kekse geschmeckt haben.

Ich freu mich auf deine Nachricht!

Schöne Osterfeiertage euch allen, trotz der aktuellen Umstände.

Bis nächste Woche.

KiKU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.