Sportliche Aktivitäten für die eigenen vier Wände

Tipp 1: Die Dosen-Challenge

 

Du brauchst:

  • vier Dosen (egal ob voll oder leer)
  • eine freie Fläche auf dem Boden (am besten auf einem großen Teppich)

Nimm vier Dosen und stell sie nicht gerade aufs Wohnzimmerparkett (Gibt Kratzer!). Setz unter jede Hand und jeden Fuß eine Dose, Gesicht zum Boden.

Nun versuchst Du umher zu krabbeln, ohne den Boden zu berühren.

Die Dosen dürfen auch nicht an Deinem Körper befestigt werden.

Allein durch Verlagerung Deines Gewichts von einer Dose auf alle anderen, kannst Du jeweils eine Dose vorwärts bewegen.

Ihr habt überall Parkett? Dann kannst Du es auch mal mit 4 Klopapierrollen probieren. Dann solltest Du aber nicht zu schwer sein.

(Bild – Quelle: Dave Ruse. City Adventures. London 1989)

 

Seiten: 1 2 3 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.